Montag, November 27, 2006

Aus dem Leben eines geisteskranken Zockers &Möchtegernlyriker - oder - "the incedible life of Fredi"

Heute isses ma wieder soweit, nachdem etwas längeren und ernsteren Post, den wahrscheinliche keine Sau außer Tömmä gelesen hat kehre ich nun wieder zu meinen Wurzeln im lyrischen Sinne zurück. Der Mann der einen Hang zu Überschriften mit Überlänge hat und gerne Begriffe zur komplexierung disintigenten Inhaltes verwendet schreibt heute wieder einen eher geistig seichteren Blogeintrag.
Sonntag 19.00 Uhr:
Meinereiner schmeißt den Rechner an(gut zugegeben er war schon an, aber das tut j nichts zur Sache) direkt ins TS, hieß ja 19 Training. Auch wenn noch net alle da sind, pünktlich war noch nie einer von denen. So gegen 19.30 Uhr war ich dann schon ein wenig pissed, aber immer noch hochmotiviert. Gegen 20 Uhr war dann auch klar epox die kleine ka*************sy kann nicht kommen er hockt bei seiner Mami auf Sylt. Läuft ja super. Dann findet man sich halt mit der Situation ab und zockt 4on4. "So dann gehn nochmal alle auf Klo und dann kanns los gehen." - "Ne, sry muss noch W4sche aufhäng00rn, dauert aber nur ne 1/4 Stunde." - "Och Carlos du Pussy bei dir dauert das immer ewig." - "Nene ich beeil' mich." - "Hmm... na gut." - "Ich bin dann auch noch kurz weg." - "Ja super genau, geh du halt auch noch du n4p. *tilt*". Ich kürze das an dieser Stelle ab und will nur nochmal betonen das Begriffe wie "Nur mal eben" und "Ich bin ma kurz" meiner Meinung nach nicht eine 3/4 Stunde umfassen sollte. Wie dem auch sei gegen 21.45 war der Trainigswar dann auch gespielt.
Da ich ein Mensch bin der wenn er es nicht gerade vergisst alles mögliche vorrausplant. Natürlich hatte ich den Videorecorder laufen sonst währe ja die schöne NCIS Folge in folge(Wortspiel) unfähiger m8s ohne mein dasein abgelaufen, die Fernsehanstalt wartet ja nicht. Aber zuerst wahr mal Sabine Christiansen drann mit dem Motto "Gewalt, schlägern "ballern".". Ich bin ja ansich nicht so der Talkfahn gerade wenn im RTL Nachtjournalstil berichtet wird. Aber wenn schon ma ein Zocker zu Wort kommt muss man den auch unterstützen. Nunja ich will jetzt nicht schon wieder diese diskusion austreten, auch wenn mir die stumpfsinnigkeit einer dieser Öko-Greenpeace-Weltverbesserer-Hackfressen dezent auf die Eier ging. Nunja nach 40 Minuten wars mir zuviel und ich starte NCIS.
Danach war ich so platt, das ich kein bock mehr hatte mich zu duschen und die Schulutensilien herzurichten. Stell ich den Wecker eben 15 Minuten vor.
Montag 6.10 Uhr.
Weckwiederholung.
Montag 6.18 Uhr.
Weckwiederholung.
Montag 6.26 Uhr.
Shice jetzt wirds Eng. Um es gleich vorweg zu nehmen, es wurde saueng. Zähneputzen wahr hygenetechnisch das einzige was ich mir noch leisten konnte. Fahrradfahren wahr nass und arshckalt. Bus war voll. Jawoll so muss die Woche anfangen, könnt ich direkt wieder kotzen. Aber hey bekomm ja Franz arbeit raus, und laut Welker war se auch gar net so schwer^^. Arbeit hatte er dann leider noch nicht korrigiert. Jo aber warum schreib ich das eigentlich? Die meisten von euch wahren ja eh dabei. Der restliche Tag wurde dann ja auch besser. In Mahte glänze ich mit geistiger Abwesenheit. In der Mittagspause gabs endlich wieder Salat. IT-Arbeit verchoben. Und ich konnte mit Paul heimfahren.
Daheim war dann sogar noch etwas kalte Tiefkühlravioli mit Käseschlonze über(Das Leben kann so schön sein.). Aber wieschon so oft holt einen im Leben doch alles wieder ein. In diesem Fall die Erinnerung daran, das wir morgen einen Vocabeltest schreiben, für den ich noch keinen Fatz gelernt hab. Aber lernen hab ich ganz ehrlich auch keinen Bock. Nu gut dann wird halt CS angewürfen und 2 Minuten später wieder ausgemacht(Scheis gewissen.). Was macht man dann? Nach 30 Minuten ratlosigkeit habe ich mir dann ein CS-replay runtergeladen und angegugckt. Da mein Wellensittich in dieser Zeit auf Erkundung ging(Kleine Anmerkung, was mich gerade in diesem Moment ein wenig schockiert. Ich habe keine Ahnung welche Farbe das Gefieder meines kleinen Privatvogels hat wenn ich ihn nicht vormir stehen bzw fliegen habe.) hab ich beschlossen ihn dann noch ein wenig handzamer zu machen und gegen 18 Uhr konnte ich mich auch endlich dazu bringen Englisch Vocabeln zu pauken. IT-This lern ich dann wenn ich vom Olli's wieder zurück bin(Wird eh wieder nix). In diesem Sinne ich bin jetzt weg, sowohl körperlich als auch geistig, bin heute kein Fahrer.
In diesem Sinne bis zum nächsten Mal.

Mfg Fredi

PS. Konnte den Text nicht auf Fehler überprüfen. Mein FF meldete zu viele unbekannte Wörter. Also sry 4 that.

4 Comments:

Anonymous Hertie said...

sososo, aus dem Leben des Fredi...
dein Vogel is Grün-Gelb... nur so am Rande... ;)

gn8, hf, Hertie

8:38 nachm.

 
Anonymous Tim said...

jetzt weiß ich au warum ihr mich (als alten pG höhö) am Sonntag Abend gefragt habt wegen zocken :D
Was macht ihr denn unter der Woche im Ollies???^^
Und heute am Tag darauf bist wohl an schwänzeritis erkrankt , he?^^

6:07 nachm.

 
Anonymous Franzü said...

Ach ja Fredi - du schreibst geil^^ Aber das nervt mich auch immer im TS, wenn es denn heißt kurz weg und man kann nit anfangen mim Raid da zichht Leutz afk sind *grr

3:03 nachm.

 
Anonymous Pia said...

Ja ja...was war denn heute wieder los??
Warst du gestern wieder im Ollis?? :)
Haben Mathe rausgekriegt, Hertie ist voll abgegangen (13P)...aber es gibt glaub ich wenigstens niemanden, der seinen kurs versenkt hat!

Schönes Wochenende!!
Küssle Pia

4:22 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home